Samstag, 7. Dezember 2013

*essen* Vegan Wednesday #1



Ja, mich hat das Fieber jetzt auch angesteckt. Ich möchte auch beim Vegan Wednesday mitmachen!
bei mir beschränkt sich das vegane Essen natürlich nicht nur auf den Mittwoch, aber ich finde es eine schöne Sache, Bilder von vielen verschiedenen Gerichten zu sammeln und zu präsentieren. Da kann man sich immer so schön inspirieren lassen :)

Aber nun zum Essen!

Zum Frühstück gab es bei mir einen Porridge nach dem Winterporridge-Rezept von Frau Schulz (zum Rezept geht es hier). Für meine Zwecke habe ich es etwas abgewandelt (da auch keine Bananen da waren): es gab Äpfel und Mango, so wie Schokoladenstücken zusätzlich im Brei ^^



Das Mittagessen bestand für mich - da auf der Arbeit - aus Brot mit dem tollen Tofu-Frischkäse (Rezept-Link hab ich vor ein paar Wochen schon gepostet). Leider war das Brot so schnell weg, dass ich gar nicht fotografieren konnte, deswegen kommt jetzt das Foto aus dem Rezept-Post.


Zum Abendessen gab es dann mal wieder herrlich leckere Spaghetti Bolognese - mit Sojaschnetzel, versteht sich. Einfach passierte Tomaten, Tomatenmark mit angebratenen Zwiebeln, Knoblauch und Sojaschnetzel verrühren, aufkochen und kräftig würzen. Dazu habe ich mir aus Mandeln und Hefeflocken, sowie Salz einen leckeren "Parmesan" gemacht. Das frische Basilikum gab dem ganzen noch den letzten Kick. Es war soooo lecker!



Und weil Advent ist, habe ich mich vor 2 Wochen an die frische Luft begeben und nach Weiden-/Birkenzweigen gesucht. Durch die Anwesenheit meiner Kätzchen ist es mir leider nicht möglich, einen Adventskranz aus Tannenzweigen zu machen, da sie alles anfressen. Also wollte ich einen aus Zweigen machen. Da solche Zweige aber in hiesigen Dekogeschäften ein halbes Vermögen kosten, habe ich mir dann einfach selbst welche zusammen gesucht. Mit 4 Teelichtern, einer Lichterkette und Walnüssen kam mein erster, selbstgemachter Adventskranz heraus, den de Katzen nicht anfressen :D
Ich freue mich jeden Morgen über ihn, wenn ich die Kerzen anzünde und die Lichterkette anmache. Mein kleines Highlight des Tages :)


Zum Schluss noch Madame Wasabi, die sich mal wieder in total "gemütlicher" Position der Kamera hingibt :D
In diesem Sinne wünsche ich euch einen frohen 2. Advent!


Kommentare:

  1. Nett. Die Adventsdekoration bzw. -beleuchtung gibt dem Ganzen eine gediegene Essatmosphäre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Leider mache ich ihn viel zu selten an, da erin der Küche steht und im Wohnzimmer keinen Platz findet.
      Aber jeden Morgen, wenn ich allein in der Küche frühstücke, erfreue ich mich an den gemütlichen Lichtern :)

      Löschen
  2. Hallo Sarita :)
    Jaaa, ich sehe auch schon mein Geld dahin schwinden ... so viele tolle Sachen. Wobei ich sagen muss, dass ich gestern im Limbecker Platz beinahe angefangen hätte zu weinen. Im REWE gibt es so eine große Auswahl an veganen Dingen, darunter zB auch der Tofutti Frischkäse und ganz viele Sachen, die ich bis jetzt nur in Dortmund gefunden habe :)

    LG,
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, dass ist super krass, wie viel Produkte der Rewe hat! Ich habe es zwar von der Uni aus nicht weit bis zum Limbecker, aber es wäre trotzdem schön, wenn der Rewe bei mir auch mehr hätte als Tofu...

      Löschen