Dienstag, 12. November 2013

Pläne für November und Dezember und die November-Vegan Box

Pläne Popäne.
Ja, es ist schon fast Mitte November und ich komme jetzt mit meinen Plänen um die Ecke. Aber manchmal ist man halt etwas langsamer :D
Der November war und ich ziemlich vollgestopft. Jedes Wochenende ist irgendwas, der ein oder andere hat Geburtstag, Konzerte stehen an und RPG-Treffen versüßen den Sonntag.
Doch neben diesen angenehmen Ereignissen, gibt es noch viele andere Dinge, die getan und erledigt werden müssen, bis am 24. Dezember mal wieder überraschend Weihnachten vor der Tür steht.

*Weihnachtsgeschenke müssen geplant werden. Was soll verschenkt werden? Wie aufwändig wird es? Was muss gekauft werden und vor allen Dingen: was lässt das finanzielle Budget zu?

*Die Organisation meines Auslandssemesters sollte weiter vorangehen. Herbst 2014 ein Auslandssemester in der EU starten? Oder doch besser zusammenlegen mit dem Berufsfeldpraktikum im Frühling 2015 (das hört sich alles noch so weit entfernt an, die Zeit vergeht nur noch schneller, wenn man was erledigen muss :D)? Motivationsschreiben müssen formuliert und Beratungstermine mit Dozenten vereinbart werden (wenn die sich mal melden würden...)

*Lernen für ein Mid-Term Exam im Dezember über die amerikanische Zivilisation

*Ich möchte besonders zur Weihnachtszeit mehr backen. Welche Rezepte eignen sich am besten für Veganer, die noch etwas grün hinter den Ohren sind, was backen angeht?

Habt ihr Tipps für Weihnachtsgeschenke? Habt ihr schon Erfahrung gesammelt, welche veganen Aufstriche, Liköre, etc. sich gut als Geschenk eignen (Halbarkeit, einfachere Zubereitung, etc.)?
---------------------------------------------------

Heute kam außerdem meine Vegan Box für November an!
Vor 2 Monaten hatte ich überlegt, sie wieder abzubestellen. Nicht, weil die liebevoll ausgewählten Dinge keine gute Gelegenheit wären, sie auszuprobieren. 
Jedoch hatte ich in der Box von August und September Dinge bekommen, die nicht so ganz meinem Geschmack entsprachen. Ich wollte also die nächste Box abwarten. Und siehe da! Nicht nur im Oktober, auch im November leuchteten meine Augen bei dem, was ich da auspackte.

Und den Inhalt der November-Box will ich euch nicht vorenthalten (Vorsicht, ich habe schon verschiedene Dinge genascht, deswegen sind sie schon geöffnet).



*Erdnussöl
Darüber habe ich mich besonders gefreut. Das Öl, im Wert von knapp 11 €, hat einen wunderbar milden und doch herrlich nussigen Geschmack. Ich freue mich schon, damit zu braten.

*Naturreis-Nudeln
Eher was für Leute mit Weizenallergie, ich freue mich trotzdem, sie alsbald auszuprobieren. Ich liiieeebe Nudeln und da sich die Reis-Nudeln sowohl von den Kohlenhydraten als auch von den Kalorien kaum von den normalen Vollkornnudeln unterscheiden, wird der Nachkauf wohl davon abhängen, ob der Geschmack stark variiert.

*Nougat-Schokolade von Viani
Om nom nom! Super schokoladig und nougatig! Ich muss aufpassen, dass die Tafel nicht in 2 Tagen ratzeputz leer ist :D

*Advent-Tee von Sonnentor
Den habe ich noch nicht ausprobiert, aber da ich der größte Fan von Weihnachtstees bin und dieser hier Zutaten wie Zimt und Apfel enthält, kann er nur gut sein!

*Keltenkekse von Sommer (mit Fenchel)
Hier sieht man es genau: Ich habe gerade noch einen Teil der Verpackung retten können. Der Rest steht schon geöffnet im Schrank. Diese Kekse, nach einem alten Keltenrezept mit Einkorn hergestellt, sind nicht zu süß, zwar relativ trocken, aber doch wohlschmeckend. Der Fenchel ist nicht zu dominant und hinterlässt den Geschmack von Fencheltee (ich lieben Fencheltee!).

* Gesichtscreme neutral und Feuchtigkeitscreme, sowie Duschgel für Männer
Noch nicht ausprobiert, wird aber heute Abend direkt gemacht. Ob ich Freund für die beiden Männerproben begeistern kann, ist die Frage :D


Ich merke wieder, dass es eine gute Idee war, die Box nicht abzubestellen und ich freue mich jetzt schon auf die nächste im Dezember.
Habt ihr schon Erfahrungen mit der Vegan Box gemacht? Wie findet ihr sie?

Kommentare:

  1. Oh du hast die ja Ziele gesetzt. Ich bin gespannt für was du dich entscheiden wirst, das Auslandssemester oder das Berufsfeldpraktikum.
    Die Zeit rennt, ich kann es kaum glauben, dass bald schon wieder Weihnachten sein soll. Aber ich freue mich auf unser Heiligabendbrunch!
    Ich habe mir ehrlich gesagt, die Vegan Box noch nie so angesehen. Aber die enthaltenen Produkte von der November-Box klingen interessant. Diese Naturreisnudeln lachen mich grade sehr an.. ich bekomme Appetit!! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Heiligabendbrunch wird toll!
      Due Nudeln sind übrigens ganz okay... In etwa so wie Vollkornnudeln, nur nicht ganz so lecker :D

      Löschen