Montag, 23. September 2013

Vegan for Fit Challenge - Tag 8

Na, der Tag war auch irgendwie fürn Popo.

*Frühstück/Mittag
Leider weder Dinge für das Frühstück, noch Tofu für mein Challenger Frühstück (aka Mittagessen) da gehabt. Ich hab auch bis 12 Uhr geschlafen, also war das mit dem Frühstück nicht so schlimm. Aber das Mittagessen war wirklich sehr unbefriedigend. Ich hatte die Hälfte schon gemacht, als mit das Fehlen des Tofus auffiel. Das endete dann in Folgendem: selbstgemachte Chips (von denen die Hälfte verbrannt war) mit einem kleinen Stück Chorizo (auch die Hälfte sehr durchgebraten). Dazu Frühlingszwiebeln und 1 Scheibe Brot mit Tomaten-Kräuter-Aufstrich. Dementsprechend hatte ich auch schnell wieder Hunger, den ich mit ner Handvoll Erdnüssen stillte.

*Abendessen
Das war wieder wie geplant. Kürbispommes mit selbstgemachter Mayo und Ketchup.

Sorry für die schlechten Bilder, aber mir fällt immer erst beim Essen ein, dass ich ja noch ein Foto machen wollte. Und im Wohnzimmer ist das Licht immer so schlecht...außerdem hatte ich schon mit dem Essen angefangen, wie man sieht :D
Zum Nachtisch gab es dann nochmal ne Handvoll Erndüsse...Asche auf mein Haupt!

*Sport
Ich habe heute 5 Stunden die Wohnung geputzt, Bleche und Pfannen geschrubbt, Küche aufgeräumt und geordnet - ich glaube, das war genug Sport für heute ^^

*Trinken
Heute waren es denk ich mal an die 2 l. Putzen ist anstrengend :)

Im Endeffekt sitze ich in einer piccopello Wohnung nach einem leckeren Abendessen. Nicht ganz zufrieden mit dem Tag, aber abhaken und morgen weiter machen :) Mittagessen ist schon vorbereitet :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen