Sonntag, 22. September 2013

Vegan for Fit Challenge - Tag 6 + 7

Zurück vom Festival.
Soviel zum Thema "Ich ziehe meinen Plan auch auf dem Festival durch".
Zuallererst: Ich habe nicht zuviel gegessen. Ich denke, von der Menge her war es ziemlich ok. Der Plan...das hat nicht so ganz geklappt. Ich habe am Abreisetag gemerkt, dass ich kein Joghurt mehr hatte für das Frühstück. Und kein Tofu für das Mittagessen. Und dann hab ich mir gedacht: Dann lass ich es einfach.

Also habe ich folgendes gemacht: Ich habe vegane Bolognesesoße á la Attila Hildmann gemacht und Spaghetti dazu gekocht. Das war mit Mandel-Hefeflocken-Parmesan mein Mittagessen an beiden Tagen (meine Freunde fanden es übrigens sehr lecker! Ich auch :D). Zum Frühstück hatte ich Toast gekauft und 2 Brotaufstriche von Kaisers (Tomate-Kräuter und Bärlauch. Kann man essen). 

Am Samstag sind wir frühstücken gegangen. Während alle ihr Rührei mit Bacon und Thunfischbaguettes mit Käse gegessen haben, hatte ich nur die Möglichkeit, ein Körnerbrötchen mit Pflanzemargarine, Tomate und Gurke zu essen. War auch lecker, aber etwas..dürftig. Ich war das erste Mal unglaublich neidisch. Auch auf das "Frühstück" von Freund (Toast mit fett Remoulade und 3 (!) Scheiben Mortadella. Ja, wenn man einen Kater hat, dann hat man Lust auf seltsame Sachen :D). Aber ich war stark.

Abends gab es dann Salattaschen mit nem veganen Dressing. Ich hab mich echt gewundert, dass es bei den ganzen Fleischliebenden Metallern auch ne vegetarsische/vegane Alternative gab. Dafür gibt's n Daumen hoch!

Trinken...viel ungesundes und wasserentziehendes und wenig gesundes und wassergebendes :D
Dafür hab ich heute Nachbrand und das ganze Wasser der letzten 7 Tage nachgeholt :D

Heute Abend gab es was außerplanmäßiges...wieder. Nudelpfanne mit Gemüse und Un-Käse. Om nom nom! Verfeinert mit dem Basilikumpesto vom dm. Das ist total lecker! Ich bin begeistert :)

Zum krönenden Abschluss wird es nachher wohl noch einen Scheibe selbstgebackenen Brotes geben. Mit Margarine und Tomate. Ist ja schließlich Wochenende ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen