Montag, 22. Juli 2013

Wunderschönes Ostfriesland

Hallo ihr Lieben.

Nun sitze ich hier, sollte für meine Englischklausur um 16 Uhr lernen, und was mach ich? Euch hier über meinen Trip nach Ostfriesland und die Superduperlasagne berichten. Sinnvoll ^^

Von Samstag auf Sonntag waren wir bei einem Freund in Ostfriesland, der 30. Geburtstag stand an. 
Erstmal: ich mag Ostfriesland. Es ist zwar ein einziges Kaff und da ist nicht los - aber die Natur! Das Wetter war ja auch so hammermäßig, wir hatten wirklich Glück. Der besagte Freund lebt wie auf einem kleinen Hof, drumherum viel Wiese und eine Weide mit 2 Pferden. Katzen schleichen dir immer um die Beine und der Bernersennhund "Bomber" ist die Attraktion des ganzen Geländes. Blumen blühen, Vögel zwischern, die Bäume sind knallgrün - wie aus nem Bilderbuch erzählt, aber es ist wirklich so! Auf dem Hof waren überall Strohballen plaziert zum gemütlich hinsetzen und später gab es noch ein Lagerfeuer. Kombiniert mit der milden Luft...Es war wunderbar!
Ich hatte ihm bezüglich meiner Ernährung früh genug eine SMS geschrieben (was gibt es, kann ich was mitbringen?), aber leider kam nie was zurück. Also habe ich mir sicherheitshalber eigene Kräuterbutter aus Alsan und Kräutern und viiiel Knoblauch mitgenommen. Das war mein Glück. Denn was gab es? Käse-Lauch-Suppe und Gulasch. Ich hab mir dann erstmal zur Sicherheit eine ganze Packung kleine Aufbackbrötchen gekrallt und auch echt 5 Stück davon mit meiner Kräuterbutter verputzt :D Ich bin also nicht verhungert. Die Butter kam btw. auch super an, es wurde fleißig davon gegessen, ohne dass jemand wusste, dass Alsan und nicht normale Butter drin war :)

Der Blick aus dem Fenster des Gästezimmers war atemberaubend und will ich euch nicht vorenthalten.
 Das hat mir sofort super Laune gemacht. Ich steh auf und draußen knallt die Sonne mit 30 Grad erbarmungslos auf die Erde - sowas mag ich.
 Die Rückfahrt war relativ hammerhart. über 2 Stunden zu 3 hinten in einem kleinen Opel sitzen, ohne Kilmaanlage bei der Hitze...ich war fix und fertig, als ich nach hause kam. Aber dort warteten diese Schätzchen auf mich:

 Gaaanz viele tolle, leckere Erdbeeren und eine Flasche meines Lieblingsgetränkes. In Hohes C Naturelle könnte ich schwimmen. Es gibt kein leckerereres Getränkt und eigentlich perfekt für mich, die eh wenig trinkt. Leider muss man immer noch bedenken, dass es ein gesüßtes Getränk ist und wenn ich 2 Flaschen davon ab Tag hab sind das auch mal eben knapp 700 kcal. Ich zähle keine Kalorien, aber diese Menge zusätzlich zu dem Essen, was ich verputze - muss ja nicht sein.

Alles in allem hatte ich ein wunderbares Wochenende ich starte relativ fit in die neue Woche :)











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen