Montag, 8. Juli 2013

Wochenrückblick

Also erstmal...ich hab keine Ahnung, wieso meine Zeilen hier jetzt so unterlegt sind...kriege es aber auch nicht weg. Nervig.

~Getan~
gelernt, gelernt, gelernt, Freund vermisst, Doctor Who geguckt, in David Tennant verguckt, kurzweiliges emotionales Chaos gehabt, Sonne NICHT genießen können, weil gelernt, schlechtes Gewissen gehabt, weil irgendwie doch zu wenig getan.




~Gegessen~

Diesmal nicht ganz so gesund. Nudeln natürlich. Und getrocknete Tomaten. Und Brot vom Inder-Bäcker. Dienstag gab es für mich jedoch einen selbst gemachten Wrap mit Sojagyros und Guacamole. Ich mochte Avocado nie - jetzt ist es echt ne super Alternative für andere Brotaufstriche!

Außerdem habe ich eine Freundin besucht, die in einem veganen Imbiss arbeitet und habe mir da den Bauch voll geschlagen. Mehr dazu aber in einem seperaten Post.



~Getrunken~

Wie immer Wasser. Das mit dem "Ich trinke mindestens 2 Liter Wasser am Tag" hat irgendwie nicht so geklappt. Und Erdbeerlimes.




~Gesehen~

Diese Woche hauptsächlich meinen Computer und meine Sachen für die Uni. Nur Freitag Abend habe ich das Turock mal wieder von Innen gesehen und ein "bisschen" Party gemacht :D


~Gehört~

Habe die alte CD von Marla Glen in meinem Regal gefunden. Nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällt es immer wieder gut. Ach ja, und die seltsame Musik im Turock zum Alternative Abend. Billy Talent und Co. könnte ich ja auch echt an die Wand kloppen...

~Gelesen~

Außer Unisachen immer noch nichts. Aber dafür habe ich mir jetzt die Bücher von "The song of Ice and Fire" für meinen eReader geholt. Jetzt muss ich nicht immer das dicke Buch mit rumschleppen und  es gibt keine Eselsohren mehr :P

~Gedacht~
Schade, dass der Sport gerade so hinterher hängt. Keine Zeit dafür, muss Uni-Sachen machen...

~Gefragt~

Gefühle sind schon Mist manchmal. Halten einen vom Lernen ab. 


~Gefreut~

Über nicht so viel. Diese Woche war irgendwie Dreck. Das einzige, über das ich mich gefreut habe, war, als Freund gestern nach 5 Tagen Festival endilch zurück war!

~Gewundert~

Ob ich das je schaffe mit den 3 Hausarbeiten, 5 Klausuren und dem Arbeiten...ich muss jetzt echt wieder ranklotzen. Dachte ich doch, wenn Freund weg ist, kann ich das besser. Anscheinend nicht. Da ist der Reiz viel zu groß, Doctor Who weiter zu gucken...

~Gewünscht~

Dass es Doctor Who wirklich gibt und mich in Form von David Tennant mit seiner Tardis abholt!



Quelle: hier


~Gekauft~

N Buch für meine Chefin. "Rubinrot" auf Französisch. 

~Geklickt~


Außer Doctor Wo auf menem Rechner angemacht....fast gar nichts.

~Geplant~

Lernen, lernen, lernen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen